Nikolausschule Nikolausschule Nikolausschule
  Kontakt    Impressum

Die Nikolausschule im Grillotheater

 

Am 18.12.2017 ging es mit der gesamten Schule in das Essener Grillo-Theater, um dort das Stück „Jupp - Ein Maulwurf auf dem Weg nach oben“ anzusehen. Schon im Vorfeld waren die Kinder aufgeregt und freuten sich auf diesen ganz besonderen Schultag. Schließlich geht man nicht jeden Tag ins Theater!

 

Die Fahrt zum Ort des Geschehens war schließlich auch schnell geschafft (an dieser Stelle: Danke an begleitende Eltern!) und auch der kleine Fußmarsch zum Theater wurde von den Schülern schnell bestritten. Der Duft des Weihnachtsmarktes wirkte zwar verlockend, doch das Ziel wurde letztendlich von jedem erreicht. Und durch den Gang über den Weihnachtsmarkt kam wohl jeder noch so ein bisschen mehr in Weihnachtsstimmung. Wem das aber immer noch nicht gereicht hat, für den sorgte die erste Klasse bei einer kleinen Pause dann auf jeden Fall für Weihnachtsstimmung. Die Kinder sangen fröhlich „In der Weihnachtsbäckerei“ und sorgten so für einige strahlende und fröhliche Gesichter bei den Weihnachtsmarktbesuchern und auch sonst bei allen Beteiligten.

 

Beim Theater angekommen, gingen die Kinder auf ihre Plätze und warteten dann gespannt auf die Vorstellung. Die Geschichte des Stücks zeigte dabei einige Theatertiere, die den Theaterbetrieb des Grillo-Theaters für die Menschen auf Vordermann brachten. Auf diese Weise lernten die Kinder einiges über das Leben im Theater. Sie konnten sich aber auch durch die lustige Geschichte und die lustigen Charaktere amüsieren und sich das ein oder andere Lachen sicherlich nicht verkneifen. In einer kleinen Pause wurden alle gestärkt, bevor das große Finale die Aufführung abrundete. Noch einmal wurden die Kinder von den Theaterdarstellern animiert mitzumachen, wodurch jeder auf seine Kosten kam und Spaß vorprogrammiert wurde. Spätestens als ein Theatertier über das Publikum ‚schwebte‘ waren die Kinder begeistert. Theater war an diesem Tag ganz sicher nicht langweilig, sondern sehr unterhaltsam. Diesen Ausflug mit der ganzen Schule wird so schnell also niemand vergessen.

 

   



Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum