Nikolausschule Nikolausschule Nikolausschule

Betreuung der Nikolausschule

Seit Beginn des Schuljahres 2021 / 22  bietet die Jugendhilfe Essen gGmbH als Träger der Angebote den Offenen Ganztag und die„Schule von 8-1“ bei uns an.

Informationen zur Jugendhilfe Essen gGmbH finden Sie hier.

https://www.jh-essen.de/offene-ganztagsschule/ogs

Mit einer Anmeldung in der OGS verpflichten Sie sich zu einer verbindlichen Teilnahme Ihres Kindes für die Dauer von mindestens einem Schuljahr und dazu, dass Ihr Kind an allen Wochentagen von Montag bis Freitag an den Angeboten der Offenen Ganztagsschule teilnimmt. Eine Verweildauer in der OGS bis 15.00 Uhr und die Teilnahme am Mittagessen ist bindend. Mit der Anmeldung entsteht Beitragspflicht. Die Frühbetreuung ab 07.00 Uhr morgens und die Spätbetreuung nach 16.00 Uhr können nur die Kinder nutzen, die in der OGS angemeldet sind.

Auch die Anmeldung in die "Schule von 8-1" ist verbindlich für midestens ein halbes Schuljahr. Für die Anmeldung entsteht ebenfalls Beitragspflicht

Grundlage für die Teilnahme an den Angeboten der Jugendhilfe Essen gGmbH sind die Satzungen der Stadt Essen, die Sie sich unter dem folgenden Link herunterladen können.

Satzung für den Offenen Ganztag

https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/40/SatzungOffeneGanztagsschule.pdf

Satzung für die „Schule von 8-1“

https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/40/Satzung8-1.pdf

In dieser Satzung finden Sie auch eine Tabelle über die Höhe des Elternbeitrages, der durch das Jugendamt auf Grundlage der Einkünfte der Eltern berechnet wird.

Das Mittagessen wird zusätzlich berechnet und direkt mit der Schule abgerechnet. Dafür wird von den Eltern 50 € per Monat (12 mal im Jahr) auf das Konto der Nikolausschule als Dauerauftrag überwiesen.

 

Sie erreichen die Mitarbeiterinnen der Betreuung unter folgender

Telefonnummer (bis 12.00 Uhr bzw. ab 15.00 Uhr): 015151771248

Emailadresse : ogs-nikolausschule@jh-essen.de

 
 
zum Seitenanfang           zur Startseite
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum