Nikolausschule Nikolausschule Nikolausschule
  Kontakt    Impressum

Unser Sportfest im Stadion am Hallo

„Auf zwei tolle Sportereignisse dürfen wir uns freuen...auf die Fußball WM in Moskau und auf das Sportfest der Nikolausschule in Essen Stoppenberg!“ So wurden die Kinder am Donnerstagmorgen begrüßt. Und nicht nur die Kinder strahlten bei so viel Vorfreude, sondern auch die Sonne am blauen Himmel machte mit. Acht Stationen warteten auf die Kinder unserer acht Klassen. Mal ging es um die eigene Leistung für das Deutsche Sportabzeichen wie beim 30 bzw. 50m Sprint, beim Weitwurf und Weitsprung und mal strengte man sich für ein gutes Mannschaftsergebnis an. Jede Klasse wurde in vier Mannschaften aufgeteilt und alle Kinder kämpfte beim Hindernislauf, Stockspringen, Medizinballstoßen, Seilspringen und Koordinationslauf für ein gutes Teamergebnisse.

   

  

  

  

Jede Klasse erhielt einen eigenen Ablaufplan, der den Besuch der verschiedenen Stationen regelte. Kleine Wartezeiten nutzten die Kinder zwischendurch für eine Pause um sich für den nächsten Wettkampf zu stärken.

Beim abschließenden 800m Lauf der Dritt- und Viertklässler feuerten die Erst- und Zweitklässler die Läuferinnen und Läufer kräftig an. Nicht alle Kinder haben die Anforderungen des Sportabzeichens geschafft. Aber alle Kinder, die die Normen erfüllt haben, erhalten eine Urkunde. Nach den Sommerferien werden wir noch einmal in das Stadion gehen. Und wer bis dahin das Werfen, Springen und Laufen kräftig übt, wird bestimmt dann auch im Nachgang mit einer Urkunde auf dem Schulhof geehrt werden können.

  

  ​​​​​​​

Ganz herzlichen Dank an die Eltern, die uns an den Stationen als Kampfrichterin und Kampfrichter geholfen haben.

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum